500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung

Die Grundschule Salzhemmendorf macht mit:

„500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“

Seit ungefähr einem Jahr beteiligt sich unsere Grundschule an der Aktion „500 Deckel gegen Polio“. Die Grundidee ist folgende:

Deckel von Plastikflaschen werden gesammelt und in großen Mengen an einen Verwerter verkauft. Dies wird von dem 2014 gegründeten Verein „Deckel drauf e.V.“ organisiert. Der Erlös aus dem Deckelverkauf kommt dem Rotary Projekt „End Polio Now“ zugute, wobei die Menge von 500 Deckeln dabei in etwa einer Impfdosis gegen Kinderlähmung entspricht.

Unsere Schulgemeinschaft beteiligt sich aktiv an der Aktion, aber auch andere Institutionen und interessierte Personen aus Salzhemmendorf und dem gesamten Landkreis liefern kleine und größere Mengen an Plastikdeckeln in der Schule ab, sodass schon nach kurzer Zeit unsere eigenen Lagerkapazitäten knapp wurden.

Deshalb freut es uns besonders, dass das Naturfreundehaus in Lauenstein der Schule nun einen Platz zur Verfügung gestellt hat, wo die Deckel in Bigbags bis zur Abholung gesammelt werden können.

Die Deckel können weiterhin von Montag bis Freitag zwischen 7.30 Uhr und 16.00 Uhr (Freitag 15.00 Uhr) im Eingangsbereich der Schule abgegeben werden.

Den Flyer des Vereins „Deckel drauf“ e.V. finden Sie hier