Startseite
Wir über uns
Verlässliche Schule
Ganztagsschule
Bufdi / Praktikum
Termine
Busfahrplan
Laufbus
Fahrplan Laufbus
Stundenpläne
Klassen
AG's
Pressegruppe
Unsere Schule singt
Streitschlichter
Lesepaten Projekt
Autorenlesungen
Antolin
Kooperationen
Schulkiosk
Archiv
Schulvorstand
Schulelternrat
Förderverein
Formulare
Partner
Presse
Kontakt
So finden Sie uns
Links
Impressum

 Laufbus


 

 

                                            Was ist ein Laufbus?

 

Der Laufbus ist eine Gehgemeinschaft von Grundschülern auf dem Weg zur Schule, die von einem Erwachsenen begleitet wird. Wie bei einem Linienbus werden verschiedene Haltestellen im Dorf passiert, an denen sich die Kinder der Gruppe anschließen können. Mittags wird die Strecke in umgekehrter Richtung wieder zurückgelaufen.

 

Die Laufbus-Aktion hat viele Vorteile:

 

Der Laufbus bringt die Kinder in Bewegung und sorgt für körperliche Aktivität schon vor Schulbeginn und nach dem Stillsitzen in der Schule. Es wird für die Kinder selbstverständlich, selbstständig zu Fuß zu gehen.

 

  • Die Bewegung an der frischen Luft fördert die Konzentration während des Unterrichts, die Kinder kommen wacher in der Schule an.
  • Die Kommunikation der Kinder untereinander wird gefördert: Schon vor der ersten Stunde oder auch nach Schulschluss werden Erlebnisse ausgetauscht.
  • Die Kinder werden gezielt zu einer selbstständigen und verantwortlichen Verkehrsteilnahme herangeführt. Sie lernen, Verkehrssituationen besser einzuschätzen und auf Gefahrensituationen richtig zu reagieren
  • Für die Eltern steigt das Sicherheitsgefühl. Sie wissen, dass ihr Kind nicht allein unterwegs ist (Signalwirkung der Gruppe) und können sicher sein, dass Belästigungen und Übergriffe ausgeschlossen sind.
  • Die Eltern werden zeitlich entlastet, sie müssen nicht mehr jeden Morgen und jeden Mittag den Transport organisieren, sondern teilen sich den Aufwand mit anderen Eltern.
  • Die Kinder erfahren, dass sie durch ihr Handeln einen Beitrag zum Umweltschutz leisten können, sie gewöhnen sich daran, auch nachmittägliche Termine ohne das „Elterntaxi“ zu erledigen.
  • Durch den geringeren Bring- und Holverkehr per PKW reduziert sich das Verkehrsaufkommen vor der Schule, dadurch wird die Sicherheit der Kinder erhöht, die zu Fuß unterwegs sind. Außerdem schont jeder nicht gefahrene Kilometer den Geldbeutel und die Umwelt.

Wo fährt der Laufbus?

 

Im Dorf sind folgende Haltestellen ausgeschildert:

 

 

1. Großer Lahweg (gegenüber Dr. Fich)
2. Saalebrücke 1 (hinter dem Rewe)

3. Saalebrücke 2 (hinter dem Meierhofe)

4. Dammstraße / Ecke Grabenstraße
5. Hauptstraße / Zebrastreifen
6. Schule

 

 

Den Fahrplan finden Sie hier: Fahrplan Laufbus

  

Wie viele andere Aktionen an der Schule funktioniert auch der Laufbus nur mit Unterstützung und Hilfe der Eltern. Hat vielleicht jemand von  Ihnen Lust und Zeit, eine „Bustour“ zu übernehmen? Wir brauchen auch manchmal eine Vertretung für kurze Zeit. Die Anmeldung zum Laufbus finden Sie hier. Für Anregungen und Hinweise, die unser Angebot verbessern, bin ich weiterhin dankbar! Bitte melden Sie sich bei Susanne Koops in der Grundschule. Aktuelle Informationen können Sie auch der Info Tafel neben dem Lehrerzimmer entnehmen.

 

 

 

Vielen Dank an Herrn Hohage von der Flora Apotheke, der die Warnwesten für die Kinder gesponsort hat, sowie an Frau Hinsmann von der Ith Sole Therme, die die Haltestellenschilder gesponsort hat.

 

Top
Grundschule Salzhemmendorf | info@grundschule-salzhemmendorf.de